Die Dirigentin

Andrea Ammann

 

Schon mit 5 Jahren nahm Andrea Blockflötenunterricht. Wenig später stieg sie auf Querflöte um und erlernte zudem auch Akkordeon und Klavier. Mit 14 Jahren war sie Gastschülerin an der Berufsfachschule für Musik in Krumbach und wirkte im dortigen Chor mit (Elias, Johannes-Passion). Sie war Mitglied in verschiedenen Jugend-Auswahlorchestern, absolvierte erste Dirigentenkurse und sang in mehreren Chören.

 

1993 legte sie in Krumbach das Abitur ab und begann ihr Lehramtstudium für Deutsch und Musik an der Universität in Augsburg. Parallel studierte sie am Leopold Mozart Konservatorium in Augsburg Flöte bei Matthias Dittmann (Soloflötist am Stadttheater Augsburg), machte Bühnenmusik in Augsburg und Ingolstadt, wirkte in verschiedenen kammermusikalischen Besetzungen und Orchestern mit.

 

Heute spielt sie im Domorchester Augsburg und im Kammerorchester Augsburg Flöte, daneben leitet sie das Flötenquartett Quattro Flauti und ist Mitglied im Damenensemble Saitensprung Schongau. Seit 2002 ist Andrea Realschullehrerin für Deutsch und Musik an der Staatlichen Realschule Peißenberg und seit 2009 für die musikalische Leitung des Liederkranz Orchestervereins Peißenberg verantwortlich.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2018 | Liederkranz Orchesterverein Peißenberg e.V. | Impressum |
Webseite von und mit Profi[t]Content